Vita

Am Rhein bei Düsseldorf, fotografiert von Nina Polaroid 2017

– 1958 geboren in Remscheid (NRW)
– Studium der Kulturwissenschaften und Psychologie (M.A., 1986)
– 1984 – 1992 Kulturwissenschaftlerin und Museumskuratorin, regionalgeschichtliche Publikationen
– 1992 und 1994 Geburten meiner Söhne
– 2000 bis 2002 Ausbildung zum Holotropic Breathwork Practicioner im Grof Transpersonal Training. Seitdem Assistenzen, Co-Leitung und Leitung von Seminaren Holotropes Atmen
– 2003 – 2004 Ausbildung als Innovationstrainerin/ Coach bei motiv – Gesellschaft für Innovation
– OLHT- Heilerschule bei Robert Böhm
– 2012 Heilpraktikerin für Psychotherapie (Gesundheitsamt Freiburg)
– 2012 Weiterbildung in Personzentrierter Gesprächsführung bei Dr. H.-W.Linster (Universität Freiburg)
– 2013 – 2014 Ausbildung “Transpersonal Therapeutisches Handwerkszeug” (Gestalttherapie, Traumkörperarbeit, Arbeit mit dem Zentralen) bei Rainer Pervöltz/ Internationales Institut für Bewusstseinserforschung  und Psychotherapie
– 2004 bis 2014 Krebshotline, seit 2014 nebenberuflich Webmasterin am Tumorzentrum in Freiburg und  gelegentlich freiberufliche Journalistin
– 2004 bis 2014 in Lehrtherapie für Transpersonale Psychlogie bei Dr. Ingo Jahrsetz, seit 2015 in Supervison bei Rainer Pervöltz
– Seit 2011 eigene Praxistätigkeit
– 2014 “European Certificate for Transpersonal Psychotherapy”
– 2018 Ethnotherapeutische Reisen nach Mexiko und Moldawien.
Mitgliedschaften:
Professional Member bei der EUROTAS (European Transpersonal Association)
The Holotropic Breathwork Community (Association for Holotropic Breathwork International, AHBI)
Vorsitzende des Vereins Transpersonales Forum Freiburg
Mitglied und Mitarbeit bei ASK-außerstationäre Krisenbegleitung
Freiburger Freelancer
Talenttauschring Freiburg
Amnesty International
NABU
 

Kommentare sind geschlossen.